This website is using cookies
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue using the site, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website.
x









Select language



< back

National ENERGY GLOBE Award Vanuatu

Submitted by: VANREPA/Green Power

Licht und Strom von der Sonne für Inselbewohner

Vanuatu ist ein Inselstaat im Südpazifik mit 83 Inseln, auf welchen 243.000 Einwohner leben. Mehr als drei Viertel der Einwohner leben in ländlichen Gegenden. Die Mehrheit der ca. 35.000 Haushalte verwendet zur Energieversorgung Kerosin für Laternen, Einwegbatterien für Taschenlampen und Holz zum Kochen. Ein durchschnittlicher Haushalt in Vanuatu gibt somit zwischen € 9,- und € 14,- für Energiekosten aus, und „verbrennt“ wortwörtlich sein Geld.
 
David Stein von Green Power wollte dagegen etwas unternehmen. Sein Projekt zielt darauf ab, billige und effiziente Solarlampen und solar betriebene Ladegeräte für Mobiltelefone der Bevölkerung von Vanuatu zur Verfügung zu stellen. Das System von David Stein besteht aus einem Solarpanel und einer Kombination aus einem LED-Licht und einer Batterie. Es ist klein, kompakt, robust und leistbar. Die einfache Inbetriebnahme kann von jedermann leicht durchgeführt werden, es sind keine Schulungen notwendig. Außerdem ist nahezu keine Wartung erforderlich.
 
Das Projekt wurde gemeinsam mit verschiedenen Vertriebspartnern durchgeführt. Ein Solarlampenset kostet € 76,-. In Summe und auf die Lebensdauer des Sets gerechnet werden so über € 3 Millionen gespart, da die Einwohner von Vanuatu keine neuen Batterien mehr kaufen müssen, keine zusätzlichen Ladegeräte etc. Von der Reduzierung des Kerosins ganz zu schweigen: Die Luftqualität in den Haushalten kann enorm verbessert werden, die CO2-Emissionen werden reduziert, und auch der Verbrauch von Einweg-Batterien wird drastisch gesenkt. Der Umstieg rechnet sich also nicht nur für die Umwelt, sondern auch für das Haushaltsbudget.
 
Es wurden bereits 7.000 ländliche Haushalte mit diesem System ausgerüstet, weitere 10.000 sind in der nahen Zukunft geplant. David Stein’s Traum wäre es, dieses Projekt auf sämtlichen Pazifikinseln zu realisieren.

Light and Power for Islanders

Vanuatu is an island nation in the South Pacific consisting of 83 islands with a total population of 243,000. More than three quarters of the people live in rural areas, and the majority of the 35,000 households use kerosene for lanterns, disposable batteries for flashlights, and wood for cooking. The average household in Vanuatu spends between 9 and 14 euros on energy, which basically amounts to “burning“ your money.
 
David Stein from Green Power decided to do something about this situation. His project is aimed at providing the people of Vanuatu with affordable and efficient solar lamps and solar-powered chargers for cell phones. David’s system consists of a solar panel and a combined LED light plus a battery. The device is small, compact, and affordable. Anyone can use this simple device, no one needs any training. And no maintenance is necessary.
 
The project was organized with several distribution partners. One solar light set costs 76 euros. In sum and calculated according to the set’s lifecycle, more than 3 million euros are being saved because the people of Vanuatu no longer have to buy disposable batteries or charging devices, not to mention the reduction in kerosene costs. The air quality in the homes is much better now, CO2 emissions were reduced, and the use of disposable batteries is going down drastically. Changing over to this solar lamp set is not only good for the environment, but also good for everyone’s household budget.
 
Nearly 7,000 rural households have already been supplied with this system. Another 10,000 are planned for the future. David Stein’s dream is to expand this project all over the Pacific islands.
 



“Innovate or vegetate!”       

David Stein
Rating
  • Innovation 
  • Replication potential 
  • Cost analysis 
  • Social impact 
  • Carbon emissions 





Capital: Port Vila
Official language:
Total area: 12.190 kmĀ²
Population: 224.564
GDP/Capita/Year: $2.835
Source: Wikipedia 2012




 
 
 
string(7) "Vanuatu"